Übersetzungen

Endlich! Anna Becchi hat es gewagt und mein Buch “Das schaurige Haus” ins Italienische zu übersetzen. Das Buch birgt ja einige Schwierigkeiten: erstens wird Dialekt gesprochen, zweitens kommen komplizierte Buchstabenrätsel vor, die nicht ganz leicht in eine andere Sprache zu übertragen sind. Aber nun ist es da! Der Verlag ist Pelledoca, auf Deutsch: Gänsehaut!

cover_sonnambuli

Sonnambuli, maledizioni e lumache

Il tredicenne Hendrick e il suo fratello Eddi si trasferiscono con la famiglia in una grande casa con giardino, rimasta disabitata per molto tempo. Fin dalla prima notte Eddi diventa sonnambulo e sviluppa la strana mania di raccogliere lumache. Con il trascorrere dei giorni scoprono che trenta anni prima in quella casa avevano vissuto due fratelli morti in circonstanze misteriose. Sarà una camera nascosta piena di giocattoli e un vecchio diario a dare inizio a un’indagine piena di sorprese in cui le lumache avranno un ruolo fondamentale. Insieme a loro si unisce Ida, una bambina che abita nella fattoria vicina. I tre vanno a ispezionare le tombe del cimitero, seguono donne vestite di nero, fanno liste e parlano con la maestra elementare che aveva in classe i due frattelini morti. C’è una maledizione sul paese e il pericolo non è ancora passato. Persisterà finchè il vero colpevole dell’omicidio dei fratellini non sarà stato trovato.

Die “Königin des Sprungturms” gibt es auch in Italien: “La regina del trampolino”, wunderbar übersetzt von Anna Becchi, die Coverillustration stammt von Anna Resmini. Das Buch ist bei La Nuova Frontiera junior erschienen.

Da in meinem Buch auch der berühmte Bozener Wasserspringer Giorgio Cagnotto erwähnt wird, hat das Buch auch seine Tochter - sie ist noch berühmter und wird in Italien manchmal La regina del trampolino genannt - gelesen. Sie sagt: “Un bel romanzo che rispecchia bene il mondo dei tuffi.”  -  Ein schöner Roman über die Welt des Wasserspringens.

Klickt das Buch und seht Bilder von meiner Lesereise nach Italien und der Buchpräsentation im Schwimmbad Albaro (Genua) mit Giorgio Cagnotto!

Dieses Buch gibt es inzwischen auch auf Koreanisch (links) und Japanisch (rechts).

Auch andere Bücher gibt es von mir in verschiedenen Sprachen.

Thai

Spanisch

Chinesisch

Tschechisch

Japanisch

Koreanisch

Englisch